Orange River Hunting & Safari's

Nähern Sie sich den Wundern der Natur…

Orange River Hunting & Safari liegt in der Provinz Northern Cape in Südafrika und erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 20.000 Hektar mit spektakulären Tälern, Bergketten und roten Sanddünen, für die die Kalahari bekannt ist. Weite, offene Flächen, rote Sanddünen und Sternenhimmel sind einzigartig in der Schönheit der Kalahari.

Die Region der Kalahari beherbergt auch eine Vielzahl von Vogelarten, von denen einer der gesellige Weber ist (Philetairus socius), auch bekannt als der gemeinsame soziale Weber. Der Sozialweber ist eine Spezies des Vogels in der Weberfamilie, die zum südlichen Afrika ist. Es ist die einzige Art, die der Gattung Philetairus zugeordnet ist und in Südafrika, Namibia und Botswana vorkommt. Mitten in der Nordkap-Provinz von Südafrika bauen sie große Gemeinschaftsnester, vielleicht die spektakulärste Struktur, die von einem Vogel gebaut wurde, und einen wunderbaren Anblick.

Heimisch in der Kalahari ist auch der Boden Pangolin (Smutsia temminckii). Es ist die einzige Pangolin-Art, die trockene Halbwüsten in der Region Südafrikas bewohnt. Dies sind Tiere, die selten und sehr schwer zu erkennen sind. Mit ihrem Duiosaurierschuppigen Aussehen, qhneln sie langst ausgestorbenen nrahistorischen Tieren. Faszinierend dabei ist, dass das Pangolin ein Saugetier ist. Orange River Hunting & Safari’s schätzt die Schönheit der Kalahari-Landschaft und all ihrer Bewohner, wie das gefährdete Pangolin und ihre fortdauernde Existenz und Sicherheit, ist extrem wichtig für uns.

Das Kap Stachelschwein oder südafrikanischen Stachelschwein, (Hystrix africaeaustralis),ist eine Art Stachelschweine aus der Alten Welt, die in Zentral- und Südafrika heimisch ist. Bekannt in Südafrika als „ystervark„, das Stachelschwein, das für seine scharfen und ziemlich gefährlichen Stacheln berühmt ist. Die Cape Stachelschweine sind das größte Nagetier Afrikas und eines der schwersten der Welt. Es ist das größte unter allen Arten von Stachelschweinen.

Dann gibt es das „Aarvark„,„, Das ist das erste Wort im englischen Wörterbuch, aber eines, das aus der südafrikanischen Sprache „Afrikaans“ stammt, was „Grundschwein“ oder „Erdferkel“ bedeutet. Das Erdferkel ist ein nachtaltives, grabendes Säugetier aus Afrika. Es ist die einzige lebende Spezies des Ordens  Tubulidentata. Wir hoffen, dass Sie das Glück haben, während Ihres Besuchs bei Orange River Hunting & Safari eine dieser Kreaturen zu entdecken, denn es ist ein einmaliges Erlebnis und etwas ganz Besonderes.

Eine der Aktivitäten von Orange River Hunting & Safari ist das entspannende Angeln am Orange River. Orange River ist abgeleitet von dem Afrikaans / Holländischen Namen von Oranjerivier. Es ist der längste Fluss in Südafrika und das River Basin erstreckt sich weitgehend nach Namibia und Botswana im Norden. Upington ist die einzige Stadt, die der Orange River durchquert, keine anderen Großstädte. Der Orange River spielt eine Schlüsselrolle in der südafrikanischen Wirtschaft, indem er Wasser für Bewässerung und Wasserkraft bereitstellt. Der Fluss wurde von Robert Jacob Gordon nach dem niederländischen Königshaus benannt. Andere Namen wie Gariep River (von den Khoi Menschen), Groote River oder Senqu River in Lesotho, werden verwendet.

Copyright © 2016. Orange River Hunting & Safari's. All Rights Reserved.

Website Designed & Maintained by Web Ateljee